Verdacht der Verkehrsunfallflucht, Kuchenbergstraße 105 in Wiebelskirchen

/, Regionalverband Saarbrücken, Landespolizeipräsidium Saarland, Pressemitteilung, Polizeireport/Verdacht der Verkehrsunfallflucht, Kuchenbergstraße 105 in Wiebelskirchen

Verdacht der Verkehrsunfallflucht, Kuchenbergstraße 105 in Wiebelskirchen

Am 02.11.2017, im Zeitfenster 00:00 bis 07:35 Uhr, ereignete sich in der Kuchenbergstraße in Wiebelskirchen, in Höhe des Anwesens 105, eine Verkehrsunfallflucht. Ein dort in Richtung Wiebelskirchen Ortsmitte am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto wurde durch ein derzeit unbekanntes Fahrzeug erheblich im Bereich der Fahrerseite beschädigt. Vermutlich war der Unfallverursacher in Fahrrichtung Wiebelskirchen Ortsmitte unterwegs. Hinweise auf den Unfallverursacher und/oder dessen Fahrzeug liegen aktuell keine vor.

 

 

 

Foto: Symbolbild Fotolia

 

 

CvD: Sven Herzog Saarbrücken Trier