Innenminister Bouillon überreicht über 3 Millionen Euro an Bedarfszuweisungen für 13 Kommunen

/, Ministerium für Inneres, Bauen und Sport, Veranstaltungen, Pressemitteilung, Ministerien, Ämter und Vereine/Innenminister Bouillon überreicht über 3 Millionen Euro an Bedarfszuweisungen für 13 Kommunen

Innenminister Bouillon überreicht über 3 Millionen Euro an Bedarfszuweisungen für 13 Kommunen

13 (Ober-)Bürgermeisterinnen und -Bürgermeister erhielten am Freitag, 3. November 2017, aus den Händen von Innenminister Klaus Bouillon Bedarfszuweisungen in Höhe von insgesamt über 3 Millionen Euro. Mit den Mitteln fördert das Innenministerium wichtige kommunale Projekte in den einzelnen Kommunen.

„Mithilfe der Förderungen werden kommunale Gebäude, wie beispielsweise Schulen oder Feuerwehrhäuser ertüchtigt und aufgewertet. Ich unterstütze diese Projekte sehr gerne finanziell, da sie den hohen Sanierungs- und Investitionsstau in den Kommunen verringern und einen erheblichen Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger darstellen“, sagte der Minister. Insgesamt überreichte Bouillon 3.001.773 Euro.