Betrunkener Autofahrer missachtet rote Ampel

Betrunkener Autofahrer missachtet rote Ampel

In der vergangenen Sonntagnacht gegen 01:53 Uhr unterzog die Polizei in der Wallerfanger Straße in Saarlouis einen jungen Mann einer Verkehrskontrolle. Der 20-jährige Fahrzeugführer hatte zuvor eine rote Ampel überfahren und führte seinen Pkw in sichtlichen Schlangenlinien. Im Rahmen der Verkehrskontrolle bestätigte sich, dass der junge Fahrzeugführer unter alkoholischer Beeinflussung stand. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

 

 

 

Foto: Symbolbild Fotolia

 

 

CvD: Sven Herzog Saarbrücken Trier