Saarbrücken-Burbach: Betrunkener PKW-Führer verursacht Schäden an mindestens acht Fahrzeugen

/, Polizeireport, Polizeiinspektion Burbach/Saarbrücken-Burbach: Betrunkener PKW-Führer verursacht Schäden an mindestens acht Fahrzeugen

Saarbrücken-Burbach: Betrunkener PKW-Führer verursacht Schäden an mindestens acht Fahrzeugen

Saarbrücken-Burbach. Am 29.07.2017 befuhr ein betrunkener Pkw-Führer gegen 23:20 Uhr die Paul-Schmook-  und die Breitenbacherstraße in Burbach. Aufgrund seiner Alkoholisierung  kam er wiederholt nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte mindestens acht am Fahrbahnrand geparkte Pkw, wodurch Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich  entstand. Der Fahrer konnte in der Folge festgestellt und strafprozessualen Maßnahmen zugeführt werden.

Weitere Geschädigte oder Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Burbach, oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

 

 

Foto: Symbolbild Fotolia

 

 

CvD: Sven Herzog Saarbrücken Trier

2017-07-31T09:26:35+00:00 31.07.2017 09:26|Pressemitteilung, Polizeireport, Polizeiinspektion Burbach|